Geschichte:

 

                                                                                                            

Die Geburtsstunde der Neuhofer Dorfkapelle war in einer ehemaligen Scheune in Neuhof, die der Band das erste zu Hause gab. Die Kapelle hat zwar nicht die Exklusivität, der einzige musikalische Verbund des Dorfes zu sein, aber sicherlich einer der ganz wenigen. Statt Ackerbau und Viehzucht zu betreiben, hat das Quartett aus Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug sich dem Grunge/Alternative Rock verschrieben, der immer wieder hardcorebeeinflußt in die Gehörgänge der Zuhörerschaft dringt. Durch die vielen Bandzugehörigkeiten der Akteure bei vorherigen Combos und daraus resultierenden Achtungserfolgen und Gigs mit z.B. JUNKFOOD (jetzt SASHA), PIOGENISIS (jetzt LIQUIDO), NOTWIST, 20 FINGERS, DOWN LOW, Videoclip - Support durch  MTV Europe, etc. war ambitioniertes Miteinander (...) quasi vorprogrammiert.

Der Weg dorthin war in jeder Hinsicht lang, beschwerlich und verlustreich! So verschliss die Combo gedankenlos diverse Musikkoryphäen, kam von der Scheune über unzählbare, geheimnisumwobene Umwege schließlich in eine Militär - Kaserne, bevor sie sich festigte und die jetzige Konstellation erreicht wurde.                                                                                                 Spaß an einem deftig - musikalischen Spiel sowie ein feiner Biergeschmack sind die treibenden Elemente der Livedarbietung, die je nach Anlass bis eineinhalb Stunden lang  zu belauschen ist.

Es stellt sich de facto die berechtigte Frage, ob man - nicht nur kulturell gesehen - tatsächlich etwas verpasst, wenn man dieser Darbietung nicht beiwohnt.... Im schlechtesten Falle wären die Ausfallerscheinungen verheerend (Tobsuchts - Anfälle, Haarausfall, Skorbut, Schizophrenie...).

Unter Berücksichtigung dieses Gefahrenpotentials wird es wahrscheinlich besser sein, sich dem Szenario hilf- und willenlos auszusetzen.........

Für mögliche, sich nach dem Genuss einstellende Suchterscheinungen kann keine Haftung übernommen werden.